to mobile version
Branche E-Mobility

Branche E-Mobility

Wir sind Ihr Entwicklungspartner für die Antriebe von morgen

E-mobility ist in aller Munde, bezieht sich für die meisten Menschen allerdings lediglich auf Elektro-PKW. Aber auch LKW und mobile Arbeitsmaschinen, v.a. sogenannte "Off-Highway Vehicles", profitieren von den neuen Entwicklungen in der elektrischen Antriebstechnik. Oftmals sind die Vorteile von elektrischen Antrieben bei diesen Fahrzeugen viel größer als bei herkömmlichen PKW, da diese Maschinen viel häufiger genutzt werden. Während ein PKW i.d.R. nur wenige hundert Stunden pro Jahr genutzt wird, kommt z.B. eine Pistenraupe schnell auf weit über tausend Stunden. So werden die Mehrkosten wesentlich schneller durch Kraftstoffeinsparung amortisiert als im PKW.

Hinzu kommt insbesondere beim Übergang von diesel-hydraulischen zu diesel-elektrischen Antrieben eine erhebliche Vereinfachung der Wartung sowie eine verbesserte Umweltverträglichkeit durch Wegfall der Hydraulik mit Hunderten von Litern Hydrauliköl, den zugehörigen Schläuchen und der stetigen Gefahr von Leckage.

Die neue Generation von Elektromotoren für mobile Anwendungen ist kompakt und leichtgewichtig im Vergleich zu ihren Vorgängern und ermöglicht es, mobile Anwendungen zu erschließen, die bisher eine Domäne der Hydraulik waren. Für die damit verbundenen neuen Anforderungen an die Getriebe wie höhere Eingangsdrehzahlen, insbesondere auch im Zusammenhang mit Bremsen und Kupplungen oder Leistungsverzweigung sind wir – dank der zahlreichen realisierten Projekte in diesem Bereich – Ihr kompetenter Ansprechpartner.

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern können wir Ihnen neben dem Getriebe die komplette Antriebstechnik von der Steuerung über den Frequenzumrichter und den Motor bis hin zu Batteriesystemen anbieten.

PULS-Getriebe im Bereich E-Mobility

  • Hohe Drehzahlen
  • Kompakte Bauweise
  • Auf Wunsch komplette Antriebstechnik